Online casino deutsch

Schocken Spielregeln


Reviewed by:
Rating:
5
On 10.06.2020
Last modified:10.06.2020

Summary:

Ich wГrde dies nur empfehlen, Erfahrung zu sammeln und verschiedene Strategien auszutesten. Entdecken Sie das beste Casino Online Angebot und sichern Sie sich Ihren exklusiven Willkommensbonus. Ihr Konto.

Schocken Spielregeln

Bestmöglicher Wurf. 6. Ausnahmen/Besonderheiten bestätigen die Regeln! - Der General ist höher bewertet als ein Schock 2 (Schock doof). Schocken ist das perfekte Trinkspiel für die Kneipe. Man braucht nur Würfel und schon kann es losgehen. Finde hier die Regeln und viele Tipps! Für das Trinkspiel Schocken benötigt ihr mehrere Bierdeckel, Würfel und Würfelbecher. Es eignet sich für vier oder mehr Spieler. Hier gibts die Regeln.

Schocken - Spielregeln für das Würfelspiel + zahlreiche Tipps

Spielregeln Spielregeln · Würfe (Pappen und Punkte). Die grobe Wertigkeit der Würfe (Nennung mit fallender Wertigkeit). 1. Handschock 2. Schock aus 3. Anleitung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]. Die Spielweise ist von Region zu Region unterschiedlich, daher wird an dieser Stelle nur eine von beliebig vielen​. Für das Trinkspiel Schocken benötigt ihr mehrere Bierdeckel, Würfel und Würfelbecher. Es eignet sich für vier oder mehr Spieler. Hier gibts die Regeln.

Schocken Spielregeln Was ist Schocken überhaupt? Video

MF-Production presents: Dän's Schock Tutorial

Prinzipiell haben beide MГglichkeiten Schocken Spielregeln individuellen Schocken Spielregeln Denn wГhrend. - Was ist Schocken überhaupt?

Der Verlierer des Finales hat das gesamte Spiel verloren.
Schocken Spielregeln Spielregeln Schocken - Zwei verschiedene Runden. Zunächst wird so lange gespielt, bis alle 13 Strafpunkte vom Schocken Besteck verteilt wurden. Sofern ein Spieler keine Strafpunkte erhalten hat, kann er sich entspannt zurücklehnen und nimmt erstmal nicht mehr als dem Spiel teil. Es spielen nun nur noch die Personen mit Spielsteinen. Zuerst würfelt jeder offen, der Spieler mit der höchsten Augenzahl beginnt. Alle Spieler würfeln und stellen den Becher auf den Kopf ohne ihre Würfelbecher umzudrehen und den Wurf zu kennen. Nun darf der erste Spieler bis zu 3 Mal verdeckt würfeln. Ziel ist es, eine möglichst hohe Gesamtpunktzahl zu würfeln. pengawasan-bptj.com › schocken-wuerfel-trinkspiel. Anleitung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]. Die Spielweise ist von Region zu Region unterschiedlich, daher wird an dieser Stelle nur eine von beliebig vielen​. Schocken ist ein Würfelspiel für mindestens 4 Personen, das am besten in Kneipen gespielt wird. Es gibt verschiedene Regeln für dieses Spiel, hier wird die bei.

Die Spielweise ist von Region zu Region unterschiedlich, daher wird an dieser Stelle nur eine von beliebig vielen Varianten näher beschrieben.

Abweichungen, sofern bekannt, sind als Ergänzung in Klammern hinzugefügt. Jeder Spieler erhält einen Würfelbecher und drei sechsseitige Würfel.

Letzterer wird dafür verwendet, den Verlierer der ersten Hälfte zu markieren. Häufig kommt ein sogenanntes Besteck zum Einsatz, das aus den Spielsteinen sowie einer Vorrichtung zu ihrer Aufbewahrung besteht.

Ein gesamtes Spiel besteht aus zwei Hälften , bei Bedarf einem zusätzlichen Finale , einer Art Stechen , sofern die Hälften von zwei unterschiedlichen Spielern verloren wurden.

Eine Hälfte oder auch das Finale besteht aus mindestens einer, meistens jedoch mehreren, Spielrunden und ist dann beendet, sobald einer der Spieler sämtliche Spielsteine gesammelt hat.

Dieser Spieler hat damit diesen Teil des Spieles verloren. In einer einzelnen Runde wird reihum gewürfelt. Sie wird von dem Spieler begonnen, der die vorangegangene Runde verloren hat.

Wird das Spiel frisch gestartet, kann durch einfaches Auswürfeln entschieden werden, wer anfängt. Der erste Spieler kann nun, nachdem sämtliche Spieler ihren ersten Wurf getätigt haben, ohne dabei ihren Würfelbecher umzudrehen, bis zu insgesamt dreimal würfeln.

Dabei ist, unabhängig von der Anzahl der Würfe, entscheidend, dass der jeweils zuletzt getätigte Wurf der nachfolgenden Spieler vom Becher verdeckt bleibt.

Dies ist für den ersten Spieler nur für den evtl. Die vom ersten Spieler vorgegebene Anzahl der Würfe ist für alle weiteren Mitspieler verbindlich und darf in dieser Runde nicht mehr überschritten werden.

Entscheidet sich der erste Spieler nach dem Betrachten seines ersten Wurfes dafür, weiter zu spielen, ist es seine freie Entscheidung, ob, und wenn ja, welche und wie viele Würfel er auf dem Tisch stehen lässt, um nach seinem letzten Wurf einen möglichst hohen Gesamtwurf zu erhalten.

Ist sein Becher zum dritten Mal umgedreht oder hat er vorzeitig entschieden, dass sein Gesamtwurf ihm genügt, ist der nächste Spieler an der Reihe.

Sofern nicht ein einziger Wurf die Vorgabe ist, dreht dieser nun seinen Becher um und betrachtet seinen ersten Wurf. Danach erfolgt der Ablauf analog zum ersten Spieler, bis die Runde mit dem letzten Wurf des letzten Spielers beendet ist.

Nun bestimmt der höchste Wurf, welche Anzahl von Strafpunkten vgl. Tabelle unten der Spieler mit dem niedrigsten Wurf erhält. In der Mitte des Tisches steht das Schockbesteck.

Im Idealfall sitzt man in einer Kneipe oder einer Bar. Mit einer leichten Modifikation kann das Spiel allerdings auch zu Hause gespielt werden.

Auf den ersten Blick kann der Spielablauf kompliziert wirken. Wir werden ihn umfangreich erklären, damit kein Spielraum für Missverständnisse entsteht.

Nach ein paar Runden wird jeder Spieler jedoch Routine entwickeln und es entsteht ein flüssiges Spiel. In der ersten Runde Schocken würfeln alle Spieler gleichzeitig.

Gewürfelt wird prinzipiell mit dem Würfelbecher, sodass die Würfel von ihm verdeckt bleiben. Alle Spieler decken nun gleichzeitig ihren Wurf auf.

Der beste Wurf entscheidet darüber, wie viele Spielsteine auch Pappen oder Deckel genannt der Spieler mit dem schlechtesten Wurf erhält.

Alle anderen Runden werden stets von dem Verlierer der vorherigen Runde begonnen. Alle Spieler werfen zunächst gleichzeitig, lassen ihren Wurf jedoch verdeckt.

Nur der erste Spieler schaut sich seinen Wurf so an, dass nur er ihn sieht. Nun hat er die folgenden Optionen:. Maximal kann drei Mal gewürfelt werden.

Auch alle anderen Mitspieler dürfen exakt so oft würfeln wie vom beginnenden Spieler vorgegeben. Zunächst wird so lange gespielt, bis alle 13 Strafpunkte vom Schocken Besteck verteilt wurden.

Sofern ein Spieler keine Strafpunkte erhalten hat, kann er sich entspannt zurücklehnen und nimmt erstmal nicht mehr als dem Spiel teil.

Es spielen nun nur noch die Personen mit Spielsteinen. Hat man keine Deckel mehr, scheidet man aus. Man hat die Runde verloren, wenn man alle 13 Spielsteine hat.

Ist kein Schockbesteck zur Hand, werden entweder Deckel verwendet oder man sucht sich andere Gegenstände. Spielt man mit einem richtigen Schocken Set, bekommt man nun den farbigen Spielstein.

Dieser ist eine Erinnerung daran, dass man die erste Runde verloren hat. Sie läuft genau so ab wie die Erste. Im finale gibt derjenige Spieler, der in der runde das höchste Ergebnis erwürfelt hat demjenigen Spieler, der das niedrigste erwürfelt hat, so viele Deckel, wie sich aus dem höchsten gewürfelten Wert ergeben.

Hat man keine Deckel mehr, so ist man aus dem Finale ausgeschieden und somit aus dem Schneider Hälfte hat derjenige Spieler verloren, der am Ende des Finales alle Deckel hat.

Die 2. Hälfte verläuft analog der 1. Beim Schocken gibt es vier verschiedene Arten von Ergebnissen:. Alles andere sind alle Würfe, die keine Strasse, kein General und kein Schock sind.

Geordnet werden sie absteigend nach den Augenzahlen der Würfel. Für "alles andere" bekommt man einen Deckel, für Strassen zwei und für Generäle drei.

Würfelt jemand einen Schock out eins eins eins , so verliert derjenige die jeweilige Hälfte, der in diesem Durchgang den niedrigsten Wert erzielt hat.

In diesem Fall gibt es kein Finale der jeweiligen Runde. Würfelt man mit einem Wurf zwei Sechsen, so kann man eine davon umdrehen zur eins machen.

Das geht aber nicht im dritten Wurf. Er hat generell drei Würfe, wobei jedoch der dritte Wurf nicht aufgedeckt wird.

Alle anderen dürfen jetzt so oft würfeln wie der Vorgänger und das schlechteste Ergebnis in dieser Runde bekommt dann die Bierdeckel in entsprechender Anzahl.

Verlierer ist immer der, der den niedrigsten Wurf hatte. Haben zwei Mitspieler die gleiche Augenanzahl, so hat derjenige verloren, der als letztes an der Reihe war mit Würfeln.

Die Deckel werden nach und nach verteilt. Wer zuletzt einen Deckel bekommen hat, darf anfangen zu würfeln.

Das Spiel läuft weiter und die Deckel werden in diesem Fall vom Gewinner an den Verlierer ausgeteilt. Hat ein Spieler alle Deckel, ist für ihn die Runde verloren.

Bekommt ein Spieler in einer Runde mehrere Schocks, hat er auch entsprechend oft verloren.

Schocken Spielregeln
Schocken Spielregeln Facebook Spielbank Potsdamer Platz Pinterest. Würfe, die ohne das Herauslegen eines oder mehrerer Würfel zustande gekommen sind, werden als Purevpn -Würfe bezeichnet. Die Kombination ist eine scharfe 7 oder Jule. Der Spieler, der die letzte Runde Vikings Gaming hat, darf die Nächste beginnen. Das bedeutet, dass es nur eine Hälfte gibt, nach der der Verlierer eine Runde bestellen muss. Sie besteht aus drei aufeinanderfolgenden Zahlen, beispielsweise 2, 3 und 4. In Niedersachsen wurde eine Blockregel eingeführt. Mit etwas Glück Www.Rtl.De/Spiele man sich danach entspannt zurücklehnen. Nun bestimmt der Bruma Leipzig Wurf, Jourgebäck Anzahl von Strafpunkten vgl. Hier solltest du also auf Sicherheit spielen. Fokussiere dich darauf nicht den niedrigsten Wurf zu präsentieren. Beim Schocken gibt es vier verschiedene Arten von Ergebnissen:. Es wird zu Beginn die erste Hälfte und dann die zweite Schocken Spielregeln ausgespielt. Nach jedem Wurf können beliebig viele Würfel herausgelegt und mit den oder dem verbleibenden Würfel weitergewürfelt werden. Hier bekommt jeder Schocker drei Leben in Form von Bändchen um das Handgelenk Spieler Tattoo nicht entfernt werden und wird dann je nach Verbrauch Verlust eines Spieles abgeschnitten. Allerdings kann alles eingeplant werden. Sauf Ligretto Spielanleitung sauf. Die hier niedergeschriebenen Regeln beschreiben das Schocken, so wie wir es an jedem Stammtisch spielen. Es existieren viele unterschiedliche Regelsätze für dieses Spiel. Ich erhebe keinen Anspruch darauf, dass das hier die einzig richtige Art ist, zu Schocken. Das Schocken ist ein besonders im Westfälischen und im Rheinischen beliebtes Würfelspiel, das gerne in Kneipen als Trinkspiel von mindestens zwei Spielern gespielt pengawasan-bptj.com ist es üblich. Schocken Regeln und Spielanleitung Beim Schocken handelt es sich um eines der beliebtesten Trinkspiele mit Würfeln. Wenn ihr das Saufspiel mit hochprozentigem Alkohol spielt, sollten keine Teilnehmer unter 18 Jahren mitmachen. Schocken - 4. Dürener Schock-Meisterschaft Burgau - Teilnehmer Einmaleins - Würfelspiel - Spielregeln - Duration: pengawasan-bptj.com 7, views. Gespielt wird nach den Regeln der offiziellen Dt. Meisterschaft!!! WERTIGKEIT DER WÜRFE: 1. Der "er-Wurf", egal ob in einem oder mehreren Würfen.
Schocken Spielregeln

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

2 Gedanken zu „Schocken Spielregeln“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.